Feuer in Gewerbe­betrieb

Die Feuerwehr Rodenbach wurde am Sonntag­nach­mittag gegen 14 Uhr zunächst zu einer ausge­lösten Brand­mel­de­anlage in einem Super­markt Am Aueweg alarmiert. Beim Ausrücken teilte die Leitstelle mit, dass zwischen­zeitlich mehrere Notrufe einge­gangen seien, die eine starke Rauch­ent­wicklung …

Laufende Nummer: 99/2020

Details

Person unter Zug

Im Bereich des Bahnhofs Rodenbach wurde eine Person von einem Zug erfasst und zog sich dabei tödliche Verlet­zungen zu. In Absprache mit der Polizei und dem Notfall­ma­nager der Bahn wurde der entspre­chende Bereich ausge­leuchtet.

Laufende Nummer: 98/2020

Details

Tierrettung

Eine junge Katze war durch das Innere eines Schorn­steins auf das Dach eines Wohnhauses geklettert. Da es kein Dachfenster gab, saß sie hier am Schorn­stein fest. Über ein schmales Fenster …

Laufende Nummer: 97/2020

Details

Unklare Rauch­ent­wicklung

Ein Anrufer meldete eine Rauch­ent­wicklung in Richtung Wingerte / Oberrodenbach. Der Bereich wurde daraufhin großflächig abgesucht. Es konnte ein größeres, …

Laufende Nummer: 96/2020

Details

Transport Notarzt

Die Leitung der Feuerwehr Rodenbach wurde von der Leitstelle zum Notarzt­transport alarmiert. Die Besatzung des Rettungs­hub­schraubers Christoph Mittel­hessen wurde nach der Landung in der Nähe des Alten­zen­trums zu einem medizi­ni­schen Notfall gebracht. Die Landung wurde …

Laufende Nummer: 94/2020

Details

Dringende Türöffnung für den Rettungs­dienst

Für den Rettungs­dienst musste Zugang in ein Wohnhaus geschaffen werden, da sich darin ein medizi­ni­scher Notfall befand. Der Zugang konnte zerstö­rungsfrei über ein Fenster geschaffen und der Patient an den Rettungs­dienst übergeben werden.

Laufende Nummer: 93/2020

Details

Brand­mel­de­r­einlauf

Die Feuerwehr Rodenbach wurde durch die Brand­mel­de­anlage des Objektes alarmiert. Bei der Erkundung konnte festge­stellt werden, dass auf einer irrtümlich einge­schal­teten Herdplatte die Abdeckung geschmort hatte …

Laufende Nummer: 91/2020

Details

Unwet­ter­ein­sätze

Kräftige Schauer und Gewitter hielten am Montag­morgen ab 4:30 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Rodenbach in Atem. Die starken Regenfälle sorgten für insgesamt 8 Einsatz­stellen im Ortsgebiet. Diese …

Laufende Nummern: 83 – 90/2020

Details